24 Stunden Übung der FF Hieflau 2018

Am 31.08.2018 war Treffpunkt und Beginn der diesjährigen 24h Jugendübung der FF-Hieflau. Die Vorfreude bei den Jugendlichen für den kommenden Tag war deutlich zu spüren. Nach Abschluss der administrativen Tätigkeiten war die Gruppe für die Begrüßung durch HBI Neuhauser bereit.

Viele Stationen wie zum Beispiel Feuerwehrbootfahren, hydraulischen Rettungsgeräte, Atemschutz, Brandbekämpfung usw. absolvierten die Jugendlichen mit großer Freude.

Der Spaß fehlte natürlich auch nicht am Abend und in der Nacht. Nach vielen lustigen Spielen schliefen die Jugendlichen zufrieden ein. Am nächsten Morgen erwartete sie ein leckeres Frühstück. Leider war der Tag viel zu schnell vorbei.

Ein großes Dankeschön an den Jugendwart BM Marschnig Manfred, allen Helfern und natürlich an die Jugendlichen, die durch ihre Disziplin und ihren Einsatzwillen den reibungslosen Ablauf dieser Übung ermöglicht haben. 

Gut Heil

Link zum E-Mail Portal FDISK Feuerwehr Veraltung
Bereichsfeuerwehrverband Leoben Landesfeuerwehrverband Steiermark

Einsatzorganisationen:

Feuerwehr: 122

Rettung: 144

Polizei: 133

Euronotruf: 112

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich